Auch außerhalb unserer Gemeinde gibt es eine Welt, die wir nicht vergessen sollten.

Dafür blicken wir über den Tellerrand:

Wir haben eine Partnerschaft mit den ev.-luth. Gemeinden in Johannesburg (Südafrka).

Menschen, die verschiedenste Probleme haben, können sich von und bei uns beraten lassen.

Und wir vergessen auch die Kinder nicht, die mehr als 25 Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl unter den Folgen leiden.

Weitere Informationen finden Sie links im Menue.

Die nächsten Termine

Herrnhuter Losung:

Der HERR hatte sie fröhlich gemacht.
Sie waren täglich einmütig beieinander im Tempel und brachen das Brot hier und dort in den Häusern, hielten die Mahlzeiten mit Freude und lauterem Herzen.