KirchenzentrumDas Kirchenzentrum am Markt ist eines unserer beiden Gemeindehäuser.

Hier befindet sich nicht nur unser Gemeindebüro, sondern auch Räume für Gruppenaktivitäten und der Gemeindesaal.

Bis zum Jahr 1999 gehörte das Gebäude der Landeskirchlichen Gemeinschaft. Das Angebot, das Haus und das Grundstück direkt hinter der Matthäuskirche kaufen zu können, hat die Gemeinde gerne angenommen.

Im darauffolgenden Jahr wurde das Gebäude grundlegend umgebaut, wie auf den Fotos zu erkennen ist. Schon von außen sieht man viele Veränderungen: Der Eingang wurde vom Ober- in das Untergeschoss verlegt, ein Fahrstuhl wurde eingebaut, das Haus wurde verklinkert und bekam ein Satteldach. Außerdem wurde das Pfarrhaus als Neubau angegliedert.

Auch im Gebäude wurde viel verändert, bis es im März 2000 übergeben und eingeweiht werden konnte.

Jetzt ist das Gebäude eines der beiden Treffpunkte der Gemeinde, in dem Chor, Kirchenvorstand und viele andere Gruppen zusammenkommen können.

 

Die nächsten Termine

Herrnhuter Losung:

9. Sonntag nach Trinitatis
Wer ist dem HERRN gleich, unserem Gott, der hoch droben thront, der tief hinunterschaut auf Himmel und Erde! Der aus dem Staub den Geringen aufrichtet.
Jesus Christus, der in göttlicher Gestalt war, hielt es nicht für einen Raub, Gott gleich zu sein, sondern entäußerte sich selbst und nahm Knechtsgestalt an, ward den Menschen gleich.